Kann ich während der Periode schwanger werden?

Bei einem beispielsweise 28-tägigem Zyklus findet der Eisprung am 14. Zyklustag statt. Vor diesem Eisprung beginnt die Gebärmutter damit, sich auf eine mögliche Einnistung eines befruchteten Eis vorzubereiten, indem sie ihre Schleimhäute aufbaut. Wir die Eizelle nicht innerhalb ihrer befruchtungsfähigen Zeit von 18 Stunden befruchtet, wird diese zusammen mit der Gebärmutterschleimhaut als Periode ausgespült und der Zyklus beginnt erneut. Die meisten Frauen haben einen Zyklus von 28-34 Tagen, mit einer durchschnittlichen Menstruationslänge von 2 bis 7 Tagen. In diesem Beispiel, von einem 28-tägigem Zyklus, kann keine Schwangerschaft während der Menstruation entstehen.

Doch ist jede Frau anders und Zykluslängen können variieren.

Eine Frau mit einem 24-Tage-Zyklus und einer 7-tägigen Menstruation könnte, wenn sie am letzten Tag ihrer Menstruation ungeschützten Verkehr hat, durchaus schwanger werden. Denn: Spermien können bis zu 5 Tage im weiblichen Körper überleben.

Die Antwort auf diese Frage ist deshalb: Es hängt alles von deiner individuellen Zykluslänge ab.
Ein Zyklusmonitor, wie zum Beispiel daysy, kann dir helfen, deinen individuellen Zyklus genau kennenzulernen, um deine fruchtbaren Tage zu erfahren.